Justizminister Mertin führt Oliver Emmer als neuen Direktor des Amtsgerichts Prüm ein und verabschiedet Dr. Alexandra Meerfeld

Justizminister Herbert Mertin hat heute in Prüm Dr. Alexandra Meerfeld als Direktorin des Amtsgerichts Prüm verabschiedet. In feierlichem Rahmen führte er gleichzeitig Oliver Emmer offiziell in das Amt des Direktors ein.

Der Minister dankte Dr. Alexandra Meerfeld für die Leitung des Amtsgerichts Prüm: „Wir verabschieden heute mit Frau Dr. Meerfeld eine versierte Führungspersönlichkeit und hervorragende Juristin. Von Ihrem Fachwissen kann nun das Oberlandesgericht Koblenz profitieren“, so Mertin.

Dem neuen Amtsgerichtsdirektor Oliver Emmer wünschte der Minister viel Erfolg. „Ich gratuliere Ihnen zur Übernahme der Leitung des Amtsgerichts Prüm und freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen. Für diese besondere Aufgabe und die damit verbundenen Herausforderungen wünsche ich Ihnen aber auch Glück und Gesundheit“, so Mertin. Seine Führungsqualitäten konnte Oliver Emmer in der  Vergangenheit zeitweise als stellvertretender Amtsgerichtsdirektor unter Beweis stellen. Sein überdurchschnittliches Engagement und seine konstruktiv anpackende Art zeichneten ihn bereits dort aus. „Ich freue mich, Ihnen die Leitung des Amtsgericht Prüm übertragen zu dürfen Ich weiß es bei Ihnen in guten Händen“, so der Minister.

Information:

Dr. Alexandra Meerfeldtrat 2000 bei dem Landgericht Koblenz in den Dienst der rheinland-pfälzischen Justiz. Von Januar bis Mai 2002 wurde sie je zur Hälfte bei dem Amtsgericht Bitburg und dem Landgericht Trier eingesetzt. Anschließend war sie bis Ende 2002 als Richterin bei dem Landgericht Trier tätig. Von 2003 an wurde sie bei dem Amtsgericht Wittlich eingesetzt, wo sie im August als Richterin auf Lebenszeit ernannt wurde. Im Anschluss folgten im Rahmen von Abordnungen Tätigkeiten bei dem Landgericht Trier (November 2010 bis einschließlich Mai 2011), dem Oberlandesgericht Koblenz (Juni bis einschließlich Dezember 2011), dem Amtsgericht Daun (Januar bis Mitte August 2012) und dem Amtsgericht Prüm (Mitte August 2012 bis Anfang Oktober 2012). Anschließend war Dr. Alexandra Meerfeld als Direktorin des Amtsgerichts Prüm eingesetzt. Mit Wirkung vom 15. Dezember 2015 wurde sie zur Richterin am Oberlandesgericht bei dem Oberlandesgericht Koblenz ernannt.

Oliver Emmer trat 1996 in den rheinland-pfälzischen Justizdienst ein. Nach Stationen bei dem Landgericht Trier, den Amtsgerichten Wittlich und Daun war er bei dem Amtsgericht Bernkastel-Kues tätig. Dort wurde er im August 2001 zum Richter auf Lebenszeit ernannt. Von September 2008 an wurde Oliver Emmer das Oberlandesgericht Koblenz abgeordnet. Von dort kehrte er im Juli 2009 an das Amtsgericht Bernkastel-Kues zurück. Seit März 2016 ist er Direktor des Amtsgerichts Prüm.