Gestern in der Nacht hat sich die Koalition im Bund auf die Mietpreisbremse verständigt. Damit sollen Mieten in ausgewiesenen Gebieten die ortsübliche Vergleichsmiete nur noch um höchstens zehn Prozent übersteigen dürfen. Ausnahmen von der Mietpreisbremse soll es für Neubauten und umfassend sanierte Wohnungen geben.

Finanzministerin Doris Ahnen...

Weiterlesen

Heute hat der Staatssekretär des Ministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz des Landes Rheinland-Pfalz, Dr. Hannes Kopf, das Landgericht Zweibrücken besucht.
Der Staatssekretär kam in Begleitung des Zentralabteilungsleiters des Ministeriums, Ministerialdirigent Thurn.
Außerdem war der Präsident des Pfälzischen Oberlandesgerichts, Willi...

Weiterlesen

Minister Robbers hält sensibleren Umgang mit digitalem Nachlass für erforderlich.

Zum Nachlass Verstorbener gehören in einer zunehmend digitalisierten Gesellschaft häufig persönliche Daten wie Bilder und Videos, geschäftliche Daten, Vertragsdokumente bis hin zu eigenen Websites und Blogs. Die wenigsten haben sich zu Lebzeiten darüber Gedanken...

Weiterlesen

Staatssekretär Dr. Hannes Kopf begrüßt Angelika Feils als neue Referentin für Medien und Medienpolitik im Ministerium der Justiz und für Verbraucherschutz.

Angelika Feils arbeitet seit 1996 in der Justiz des Landes Rheinland-Pfalz. Sie war dort in verschiedenen Anstaltsleitungen von Justizvollzugsanstalten sowie als Referentin in der...

Weiterlesen

Justizminister Prof. Dr. Gerhard Robbers empfing heute im Ministerium der Justiz und für Verbraucherschutz in Mainz Absolventinnen und Absolventen der zweiten juristischen Staatsprüfung. Die abschließende mündliche Prüfung wurde im November 2014 abgelegt.

Die Absolventinnen und Absolventen berichteten im Gespräch mit dem Minister über ihre...

Weiterlesen

Zum dritten Mal nach 2011 und 2013 haben Insassen der Justizvollzugsanstalt (JVA) und der Jugendstrafanstalt (JSA) Wittlich eine Ausbildung zum Fußball-Schiedsrichter absolviert. Ziel des Projektes ist die Erleichterung der Resozialisierung in die Gesellschaft durch die Tätigkeit als Schiedsrichter und die Anbindung an einen Verein nach Verbüßung...

Weiterlesen

Der Ministerrat hat heute den Gesetzentwurf des Ministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz zur Änderung des Landesrichtergesetzes grundsätzlich gebilligt. Damit wurde insbesondere eine Reform des Richterwahlausschusses auf den Weg gebracht. Dessen Rolle wird durch die Reform gestärkt. Gleichzeitig wird der Einfluss der Richterschaft im...

Weiterlesen

Justizminister Prof. Dr. Gerhard Robbers hat heute Tobias Eisert zum Präsidenten des Landgerichts Bad Kreuznach ernannt. Eisert wird damit Nachfolger von Beate Benner, die im Oktober 2014 in den Ruhestand eingetreten ist.

 

Der Minister wünschte Eisert für die Herausforderungen im neuen Amt viel Erfolg. Mit Eisert habe man einen ebenso...

Weiterlesen