© JM RLP

Ministerium der Justiz

Willkommen im rheinland-pfälzischen Ministerium der Justiz!

Auf unserer Seite finden Sie aktuelle Informationen und wichtige Links zum Thema Justiz.

© JM RLP

Ministerium der Justiz

Nähere Informationen zu den rheinland-pfälzischen Gerichten, Staatsanwaltschaften und dem Justizvollzug finden Sie hier.

Gerichte Staatsanwaltschaften Justizvollzug

© JM RLP

Ministerium der Justiz

Aktuelles und Pressemeldungen direkt aus dem Ministerium der Justiz finden Sie auch auf Twitter

Twitter

Aktuelle Nachrichten

Die Justizminister vor dem Hambacher Schloss

© Stephan Dinges

In diesem Jahr führt Rheinland-Pfalz den Vorsitz in der Konferenz der Justizministerinnen und Justizminister der Länder. Die Frühjahrskonferenz hat vom 21. bis 22. Juni 2017 in Deidesheim stattgefunden. Zur Herbstkonferenz lädt Rheinland-Pfalz am 9. November 2017 in die Vertretung des Landes Rheinland-Pfalz beim Bund und bei der Europäischen Union in Berlin ein.

© JM RLP

Das Ministerium der Justiz konzipiert Fortbildungsveranstaltungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der eigenen Behörde sowie des Geschäftsbereichs mit dem Ziel, die Motivation und Qualifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhalten und zu fördern

© JM RLP

Die Justiz des Landes Rheinland-Pfalz hat ihre Kräfte gebündelt und arbeitet gemeinsam daran, die Digitalisierung der Justiz erfolgreich zu gestalten. Aus diesem Anlass wurde das Programm eJustice rlp gegründet. Hier können Sie sich umfassend über die aktuellen Rahmenbedingungen und Planungen rund um Das Thema eJustice in Rheinland-Pfalz informieren.

© JM RLP

Das Ministerium der Justiz betreibt in Kooperation mit den Anwaltsvereinen an sechs Standorten Anwaltliche Beratungsstellen Sie bieten einen unbürokratischen Zugang zu einer qualifizierten Rechtsberatung für Mittellose.

© JM RLP

Häuser des Jugendrechts

In den rheinland-pfälzischen Häusern des Jugendrechts arbeiten Staatsanwaltschaft, Polizei, Jugendgerichtshilfe und freie Träger unter einem Dach. Kurze Informationswege und individuell auf den Erziehungsbedarf junger Straftäter zugeschnittene Maßnahmen bewirken eine zeitgemäße und wirkungsvolle Bekämpfung der Jugendkriminalität.

Nach oben