Rechtsenglisch für Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare am 20. und 21. Juni 2024 als Online-Seminar (Veranstaltungsankündigung und Anmeldeformular)

Tagung für Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare am 3. Juli 2024 in der Gedenkstätte KZ Osthofen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

In der Zeit vom 4. bis 8. November 2024 findet ein Seminar zur Einführung in das französische Rechtswesen und in die französische Rechtsterminologie statt. Organisiert wird das Programm federführend durch das Justizministerium des Landes Nordrhein-Westfalen. Rheinland-pfälzische Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare können ebenfalls teilnehmen.

Die Einzelheiten des Ausbildungsprogramms sowie die Formalitäten zur Bewerbung sind in anliegenden Merkblatt dargestellt:

Bewerbungen sind ausschließlich unter Nutzung des Online-Formulars „Bewerbungsformular – Frankreichseminar“ welches im Internet unter http://www.rechtsreferendare-frankreich.nrw.de verlinkt ist, möglich.

Das Online-Formular kann bis zum Ablauf des 31. Juli 2024 aufgerufen, ausgefüllt und übermittelt werden.

Bevorzugt berücksichtigt werden Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare, die eine konkrete Ausbildungsstelle in Frankreich benennen und belegen können.

Sonderurlaub kann gewährt werden. Eine finanzielle Förderung seitens des Landes Rheinland-Pfalz ist leider nicht möglich.