© JM RLP

© JM RLP

© JM RLP

Justizvollzug

Das rheinland-pfälzische Ministerium der Justiz regelt als Aufsichtsbehörde grundlegende Fragen der Organisation des Strafvollzugs im Lande.

Dazu gehören insbesondere:

  • der bauliche Bestand,
  • die Einrichtung und sachliche Ausstattung der Justizvollzugsanstalten,
  • die Personalbewirtschaftung,
  • die wesentlichen Grundzüge der Gestaltung des Vollzuges einschließlich der Bestimmung der Zuständigkeit und Belegungsfähigkeit der Justizvollzugsanstalten,
  • die Aufsicht über das Vollzugsgeschehen,
  • die Mitwirkung bei der einschlägigen Gesetzgebung des Landes und des Bundes.

 

 

Justizvollzugsanstalten

© JM RLP